Granit

Granite ( von lat. Granum, “Korn” ) sind massige, relative grobkristalline, magmatische Tiefengesteine ( Plutonite ), die reich an Quarz und Feldspaten sind, aber auch dunkle Minerale, zum Beispiel Glimmer, enthalten. Der Merkspruch “ Feldspat “ , Quarz und Glimmer, die drei verges “ ich nimmer “ gibt die Zusammensetzung von Granit vereinfacht wieder. Granit entspricht in seiner chemischen und mineralogischen Zusammensetzung dem vulkanischen Rhyolith.
Granite entstehen durch die Erstarrung von Gesteinsschmelzen ( Magma ) innerhalb der Erdkruste, moistens in einer Tiefe von mehr als 2 km unter der Erdoberfläche.

×
×

Cart